Das Stadtmagistrat Innsbruck sucht
 

VerwaltungspraktikantInnen (m/w/x)

Teilzeit; Vollzeit  - 20 - 40 Wochenstunden | ab sofort | befristet

 

Die Landeshauptstadt Innsbruck mit fast 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt sich stetig weiter. Wir gestalten tagtäglich gemeinsam unsere Stadt und wachsen - daher suchen wir zur Verstärkung des Teams VerwaltungspraktikantInnen (m/w/x).

 

In den verschiedenen städtischen Dienststellen können VerwaltungspraktikantInnen bei entsprechendem Interesse und mit entsprechender Qualifikation eine auf ein Jahr befristete, interessante Tätigkeit nach aufnehmen, um so Einblicke in die umfang- und facettenreichen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung zu erhalten.

 

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Bearbeitung und Umsetzung  von Verwaltungsaufgaben
  • Zusammenarbeit mit Dienststellen und anderen Behörden
  • Unterstützung der Mitarbeitenden des Stadtmagistrates

 

Sie bringen mit:

  • Matura- oder Bachelorabschluss
  • Soziale Kompetenz und selbstsicheres Auftreten

  • Eigenverantwortliche, strukturierte und genaue Arbeitsweise 

  • Teamgeist und Lernbereitschaft

 

Wir bieten:

  • Flexibles Arbeiten (Gleitzeit und Home-Office Möglichkeiten)
  • Mittagessenzuschuss von EUR 6,50 pro Tag
  • Gratis Klimaticket Tirol
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheits- und Sportangebote
  • Fixe 6. Urlaubswoche ab dem 43. Lebensjahr
  • Sicherer Arbeitsplatz in der öffentlichen Verwaltung

 

Entlohnung:

Das monatliche Mindestentgelt für ein Verwaltungspraktikum beträgt auf Basis von Vollbeschäftigung 2.724,40 brutto (mit Matura/Bachelor) bzw. 3.520,30 brutto (mit Master/Diplomstudium). 

Die Entlohnung richtet sich sowohl nach Ihren Qualifikationen als auch nach dem jeweiligen Tätigkeitsbereich in der Dienststelle. 

 

Bewerbung:

Mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen bekunden Sie Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an internen wie externen Evaluierungsverfahren und die Zustimmung zur automationsunterstützten Verarbeitung Ihrer Daten.

Die Stadtgemeinde Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles an. Frauen sind deshalb besonders eingeladen sich zu bewerben.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

Ihre Ansprechperson: Verena Stuppner

 

 

Bitte dem Bewerbungsschreiben unbedingt folgende Unterlagen beilegen:

  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Motivationsschreiben
  • Foto

Bitte dem Bewerbungsschreiben unbedingt folgende Unterlagen beilegen: Mit Abgabe der Bewerbungsunterlagen bekundest du deine Bereitschaft zur Teilnahme an internen wie externen Evaluierungsverfahren und die Zustimmung zur automationsunterstützten Verarbeitung deiner Daten. Wir in der Stadt Innsbruck streben eine Erhöhung des Frauenanteiles an. Frauen sind deshalb besonders eingeladen sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung!